Eine besondere Berufsinfomesse

Die Nachfrage nach qualifiziertem Personal in den medizinischen und pflegerischen Arbeitsfeldern boomt. Die Branchen der Gesundheits- & Sozialwirtschaft sind aktuell der drittstärkste Wirtschaftszweig – aufgrund des demografischen Wandels wird der Fachkräftebedarf in den kommenden Jahren noch weiter steigen.

Wir, das Berufsbildungszentrum Augsburg (BBZ), haben uns mit der GEZIAL das Ziel gesetzt, die vielfältigen und perspektivenreichen Karrieremöglichkeiten der Gesundheits- und Sozialwirtschaft stärker in die Wahrnehmung der Öffentlichkeit zu rücken.

Gemeinsam mit unseren Ausstellern zeigen wir den Messebesuchern unserer Berufsinfomesse Karrierewege auf, die auf den „klassischen“ Ausbildungsmessen keinen Platz finden, in der Vielzahl an Möglichkeiten oftmals untergehen oder häufig unbekannt sind.

Darum sollten Sie dabei sein ...

Fokussierte Angebote

Ausgewogene Vielfalt

Inklusiv geleistet

Mehr Service

Große Reichweite

Überzeugte Partner

"Die GEZIAL 2017 war für uns ein toller Erfolg. Es gab viele direkte Bewerbungsgespräche am Messetag"
(CAB)

"Wir haben die GEZIAL als Zugewinn empfunden und werden die Teilnahme zur festen Größe machen"
(HS Kempten)

"Die GEZIAL vernetzt Gesundheit und Soziales perfekt! Ein echter Branchengewinn"
(Klinikum Augsburg)

"Die GEZIAL bot für uns durch den ansprechenden Rahmen die optimale Plattform, um unsere Ausbildungen dem sehr gemischten Publikum zu präsentieren."
(Dominikus-Ringeisen-Werk)

Zahlen & Fakten


Besucher

m2
Messefläche

Aussteller

Ausbildungsberufe +
Studiengänge

Mehr Infos zur Gezial nach einem Klick

Lesen Sie in unseren Downloads mehr über unser Messekonzept, den Zielgruppen oder blättern Sie durch die Messebroschüre der letzten GEZIAL. Sie benötigen weitere Informationen? Gerne beantworten wir Ihnen jederzeit in einem persönlichen Gespräch Ihre Fragen.

Antworten auf Ihre Fragen

In unseren FAQs geben wir Ihnen Antworten auf die wichtigsten Fragen zur GEZIAL. Weiterführende Informationen finden Sie zudem in den obenstehenden Downloads. Sollten Sie auf beiden Wegen nicht fündig werden, stehen wir Ihnen natürlich jederzeit persönlich mit weiteren Informationen zur Seite.

Die GEZIAL ist keine klassische Ausbildungsmesse - daher ist auch unsere Besucherstruktur recht heterogen:

  • Schüler/innen und Absolvent/innen aller Schularten – von der Förderschule bis hin zum Gymnasium
  • Jugendliche und junge Erwachsene vor dem Berufseinstieg oder vor der Aufnahme eines Studiums
  • Studentinnen und Studenten branchennaher Fachbereiche
  • Arbeitssuchende und arbeitslose Menschen der Agenturbezirke in Bayerisch-Schwaben
  • Berufliche Wiedereinsteiger/innen
  • Fachkräfte aus der Gesundheits- und Sozialwirtschaft

Die GEZIAL findet jedes Jahr an einem Freitag statt. Gerade Lehr- und Beratungskräfte der Mittel- und Realschulen haben so die Möglichkeit, unsere Messe während der Schulzeit im Klassenverbund zu besuchen. Nachmittags besuchen dagegen viele berufstätige Eltern, die freitags einen kürzeren Arbeitstag haben, mit ihren Kindern die Messe. Auch Schüler/innen der höheren Schularten kommen verstärkt nach Schulschluss auf die GEZIAL.

Einzigartig in Südbayern und in einer messe-untypischen Atmosphäre im Herzen Augsburgs gehalten, ist die GEZIAL eine branchenfokussierte Berufsinformationsmesse, speziell für Ausbildungswege, Studiengänge und Weiterbildungsangebote der Gesundheits- und Sozialwirtschaft. Dadurch erleichtern wir es unseren Besuchern, sich gezielt mit Karrierewegen zu beschäftigen, die bislang nicht im Fokus standen oder bisher vielleicht sogar unbekannt waren.

Egal, für welches Ausstellerpaket Sie sich bei Ihrer Anmeldung entscheiden – zahlreiche Leistungen sind für alle unsere Aussteller inklusive und nicht wie bei anderen Jobmessen kostenpflichtig:

  • Kostenfreies WLAN im gesamten Messeareal
  • Reservierte Parkflächen an der Sporthalle am Wittelsbacher Park
  • Umfangreiche Darstellung der eigenen Angebote in Messebroschüre und Webseite
  • Nutzung unseres Social-Media-Kanals auf Facebook

Der Einzugsbereich unserer Messe macht an den Augsburger Stadtgrenzen nicht halt. Unsere Besucher kommen auch aus den angrenzenden Landkreisen, in einem Radius von etwa 40 Kilometern – von Dillingen, Donauwörth, Schrobenhausen, Fürstenfeldbruck bis nach Landsberg und Krumbach.

Ihr Kontakt

E-Mail info@gezial-augsburg.de
Telefon 0821 34525 562