Pädagogik

Selbsterfahrung und Persönlichkeitsentwicklung stehen im Fokus der Arbeit eines:r Erlebnispädagog:in. Nach deiner Weiterbildung bist du qualifiziert, selbstständig erlebnispädagogische Settings zu realisieren und diese nachhaltig und ortsunabhängig durchzuführen. Während der Weiterbildung innerhalb der Qualifizierungswochen werden unterschiedlichste Themenbereiche wie Klettern, Seilaufbauten, Fließgewässer und Biking behandelt.

Fakten zur Weiterbildung:

  • Dauer: 28 Tage über 1,5 Jahre
  • Kursform: Berufsbegleitend
  • Voraussetzung: Abgeschlossene sozialpädagogische oder gleichwertige Ausbildung
  • Kosten: auf Anfrage

Anbieter:

Betreuungsangebote für Kleinkinder im Alter unter 3 Jahren werden zunehmend stark nachgefragt. Auch die Ansprüche der Eltern an die frühkindliche Förderung ihrer Kinder in den Betreuungseinrichtungen steigen. Mit dieser Fortbildung erweitern Sie Ihr Wissen um die frühkindlichen Entwicklungsphasen und erhalten wertvolle Anregungen für Ihre tägliche Arbeit, um den besonderen Bedürfnissen kleiner Kindern in Ihrer Krippe künftig noch besser zu entsprechen.

Fakten zur Weiterbildung:

  • Dauer: 2,5 Monate
  • Kursform: Berufsbegleitend
  • Voraussetzungen: Detaillierte Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters
  • Kosten: 696 €

Anbieter:

Als Heilpädagogin oder Heilpädagoge erziehst du verhaltensauffälligen Kindern, betreust Menschen mit Behinderung und therapierst Menschen mit psychischen Erkrankungen. Natürlich gehört dazu auch die individuelle Förderung und die Entwicklung von Behandlungsplänen. Grundlage um Heilpädagogin oder Heilpädagoge zu werden ist eine pflegerische oder erzieherische Erstausbildung.

Fakten zur Weiterbildung:

  • Dauer: 4 Jahr
  • Voraussetzung: Mittlerer Bildungsabschluss und abgeschlossene Ausbildung, u.a. als Erzieher:in oder Heilerziehungspfleger:in.
  • Kursform: Vollzeit
  • Seminargebühren: monatlich 79 €

Anbieter:

Mit dieser Weiterbildung eignen Sie sich spezifisches Wissen an, um auf spezielle Entwicklungsformen und -prozessen bei Kindern oder Jugendlichen adäquat reagieren zu können und inklusive Angebote entwickeln zu können. Hintergründe und Ursachen für Verhaltensauffälligkeiten und Fördermöglichkeiten sind ebenso Bestandteil der Qualifizierung als auch Strategien, wie sich Bedürfnisse aller Kinder in der Gesamtheit aufeinander abstimmen lassen.

Fakten zur Weiterbildung:

  • Dauer: 102 Unterrichtseinheiten
  • Kursform: Vollzeit
  • Voraussetzung: pädagogisches Grundwissen und praktische Erfahrung
  • Kosten: 1.290 €

Anbieter:

Als Kinderpfleger:in oder Ergänzungskraft in Kindertageseinrichtungen bietet sich mit der Fortbildung „Pädagogische Fachkraft in Kindertageseinrichtungen“ die Möglichkeit, mehr Verantwortung zu übernehmen und künftig Gruppen eigenverantwortlich zu leiten. Während der Fortbildung werden Sie vom Anbieter perfekt auf die theoretische und praktische Abschlussprüfungen vorbereitet.

Fakten zur Weiterbildung:

  • Dauer: 15 Monate
  • Kursform: Berufsbegleitend
  • Voraussetzungen: Detaillierte Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters
  • Kosten:  2.460 € - 3.100 €

Anbieter:

  • bfz - Schul- und Studienzentren der Beruflichen Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft gGmbH
  • BBZ Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH

Die Vorbereitung auf die Prüfung zum:r staatlich geprüften Kinderpfleger:in bereitet Sie auf den Abschluss an einer staatl. anerkannten Berufsfachschule für Kinderpflege vor. In diesem Kurs werden Ihnen die theoretischen und praktischen Kenntnisse vermittelt, welche Sie für Ihre Tätigkeit als Kinderpfleger:in in Kindergärten, Fördereinrichtungen und Horten benötigen.

Fakten zur Weiterbildung:

  • Dauer: 22 Monate
  • Kursform: Teilzeit
  • Voraussetzungen: Detaillierte Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters
  • Kosten: Auf Anfrage

Anbieter:

  • BBZ Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH

In diesem Kurs werden Sie auf den erfolgreichen Abschluss als staatlich anerkannte:r Erzieher:in, bzw. auf Ihre Abschlussprüfung an einer kooperierenden Fachakademie vorbereitet. Ihnen werden Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, welche Sie für Ihr Anerkennungspraktikum und Ihr späteres Berufsleben benötigen.

Fakten zur Weiterbildung:

  • Dauer: 22 Monate
  • Kursform: Vollzeit
  • Voraussetzungen: Detaillierte Informationen finden Sie auf der Webseite der Anbieter
  • Kosten: Auf Anfrage

Anbieter:

  • BBZ Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH

Ihr Leben ist die Arbeit mit Kindern, Sie wünschen sich aber mehr Verantwortung in Ihrer Kita, Hort oder Kinderkrippe? Um eine erfolgreiche Bildung, Erziehung und Betreuung gewährleisten zu können, sind pädagogische Fachkräfte unerlässlich. Durch die Weiterqualifizierung zur pädagogischen Fachkraft in Kindertageseinrichtungen, bieten wir die perfekte Entwicklungsmöglichkeit für Karrieren im sozialpädagogischen Bereich. So können Sie künftig z.B. die Leitung einer Gruppe übernehmen. Mit diesem Zertifikatskurs bereiten wir Sie in einer 9-monatigen Modulphase und anschließender 6-monatigen Praxisphase, auf die Prüfung zur Fachkraft in Kindertageseinrichtungen nach § 16 Abs. 6 AVBayKiBiG vor.

Fakten zur Weiterbildung:

  • Dauer: 15 Monate
  • Kursform: Berufsbegleitend
  • Voraussetzungen: Ausbildung als Kinderpfleger:in, Helerziehungspfleger:in, Ergänzungskraft in der Kita, etc.
  • Kosten: auf Anfrage

Anbieter:

  • BBZ Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH