Gesundheit & Management

Der Bachelor-Studiengang Gesundheits- und Sozialmanagement vermittelt Dir betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie übergreifende Managementkompetenzen für eine künftige, verantwortungsvolle Tätigkeit in Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesen. Während Deines Studiums lernst Du etwa den Aufbau effizienter Organisationsstrukturen kennen, erfährst wie man moderne Betreuungskonzepte entwickelt oder wie man qualitätssichernde Maßnahmen plant, durchführt und überwacht.

Fakten zum Studium:

  • Zugangsvoraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife, sonstige als gleichwertig anerkannte Vorbildung und aktuelle Berufstätigkeit
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienform: Berufsbegleitend
  • Studiengebühren: 295 € pro Monat

Anbieter:

  • FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Die Gesundheitswirtschaft wächst und gewinnt zunehmend an Bedeutung. Gleichzeitig steigt der Bedarf an universitär ausgebildeten Fachkräften mit fundierten Kenntnissen aus den Bereichen des Gesundheitswesens und der Ökonomie. Dieser Studiengang vermittelt Dir Kenntnisse der klassischen BWL, der Gesundheitsökonomie oder der Epidemiologie sowie spezielles Know-how aus frei wählbaren Schwerpunkten wie der Medizintechnik, oder dem Krankenhaus- bzw. Pharmamanagement. Nach Deinem Abschluss bist Du bereit für die Übernahme von vielfältigen Aufgaben im gehobenen Management in Unternehmen der Gesundheitsbranchen.

Fakten zum Studium:

  • Zugangsvoraussetzungen: Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen findest Du auf der Webseite des Anbieters.
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienform: Duales Studium oder Präsenzstudium mit vertiefter Praxis
  • Studiengebühren: Keine Studiengebühren

Anbieter:

  • Technische Hochschule Rosenheim

Mit dem Studium Management in Gesundheitsberufen kannst Du Dich als Krankenschwester, Gesundheits- und Krankenpfleger:in sowie Altenpfleger:in zur Stationsleitung, Pflegedienstleitung oder Pflegedirektion weiterqualifizieren, aber auch im Qualitätsmanagement und im Prozess-/Schnittstellenmanagement weiterbilden.

Fakten zum Studium:

  • Zugangsvoraussetzung: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife, gleichwertig anerkannte Vorbildung (Ausbildung + 3 Jahre Berufserfahrung). Weitere Zugangsmöglichkeiten findest Du auf der Webseite des Anbieters.
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Studiengebühren: Informationen zu den Studiengebühren findest Du auf der Webseite des Anbieters.

Anbieter:

Als Erzieher:in, Sozialarbeiter:in oder Sozialpädagoge:in kannst Du mit diesem Studiengang lernen, wie Du Mitarbeiter erfolgreich führst. So kannst Du Dich zur Leitung von Kindergärten/Kitas, zur Leitung von sozialen Einrichtungsverbünden, aber auch zum Manager im Prozess-/Schnittstellenbereich weiterentwickeln.

Fakten zum Studium:

  • Zugangsvoraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife, Weitere Zungangsmöglichkeiten findest Du auf der Webseite des Anbieters
  • Studiendauer: 7 Semester
  • Studienform: Vollzeitstudium
  • Studiengebühren: Informationen zu den Studiengebühren findest Du auf der Webseite des Anbieters

Anbieter:

Der Studiengang Sozialmanagement vereint die Studienrichtungen der Sozialen Arbeit und der Betriebswirtschaftslehre miteinander. So werden Dir interdisziplinäre Kompetenzen und Perspektiven vermittelt, die Dich für eine klientenorientierte Tätigkeit im Bereich der Sozialen Arbeit wie auch für die Übernahme von Managementaufgaben qualifizieren. Ebenso ist die Vermittlung von methodischen, sozialen und persönlichen Fähigkeiten ein Schwerpunkt dieses Studiengangs.

Fakten zum Studium:

  • Zugangsvoraussetzungen: Allgemeine oder fachgebundene Hochschulreife bzw. Fachhochschulreife sowie Studienvertrag mit einem geeigneten Dualen Partner.
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienform: Duales Studium
  • Studiengebühr: Informationen zu den Studiengebühren findest Du auf der Webseite des Anbieters

Anbieter:

  • Elisabethenstiftung Lauingen
  • Hochschule für angewandte Wissenschaften Kempten - Fakultät Gesundheit & Soziales

In den nächsten Jahren werden aufgrund tiefgreifender Veränderungen im Gesundheitswesen durch Digitalisierung, medizinische Innovationen und Änderungen der Versorgungsstrukturen sehr gut ausgebildete Mitarbeiter:innen immer dringender benötigt. Krankenhäuser müssen sich gemäß diesen Anforderungen positionieren, ihre Prozesse optimieren, dienstleistungsorientiert auftreten und damit von anderen Krankenhäusern abheben. Dies geht nur mit gut ausgebildeten Mitarbeiter:innen. Diese Lücke schließt der berufsbegleitende Bachelorstudiengang Unternehmensführung für Gesundheitsberufe.

Fakten zum Studium:

  • Zugangsvoraussetzungen: Abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsberuf und die allgemeine Hochschulreife, Fachabitur oder Fachhochschulreife
  • Studiendauer: 11 Semester (Verkürzung möglich)
  • Studienform: Berufsbegleitend
  • Studiengebühr: Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters

Anbieter:

  • Technische Hochschule Rosenheim

Das Studium gliedert sich in drei Studienabschnitte von jeweils sechs Monaten Dauer. Dabei umfasst das Studium die Fächer Rentenversicherungsrecht, Rechts- sowie Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Nach erfolgreicher Qualifikationsprüfung erfolgt eine leistungs- und bedarfsorientierte Übernahme in ein Beamtenverhältnis. Du hast also die Chance auf einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in einem modernen Dienstleistungsunternehmen.

Fakten zum Studium:

  • Zugangsvoraussetzungen: Allgemeine, fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife und erfolgreiche Teilnahme am Auswahlverfahren des Landespersonalausschusses.
  • Studiendauer: 6 Semester
  • Studienform: Vollzeit/Präsenzstudium
  • Studiengebühr: keine Studiengebühr, Studienvergütung in Höhe von 1.263,85 Euro brutto monatlich zzgl. Vermögenswirksame Leistungen

Anbieter:

  • Deutsche Rentenversicherung Schwaben (DRV Schwaben)