Sicherheit

Als Vollzugsbeamter oder Vollzugsbeamtin im mittleren Dienst der Bundespolizei bis Du für die Sicherheit unserer Landesgrenzen zuständig. Die Kontrollen übst Du zu Lande, Wasser und in der Luft aus und überwachst auch die Hotspots des Personenverkehrs wie Bahnhöfe oder Flughäfen. Ebenso wirst Du für den Schutz der Gebäude unserer Verfassungsorgane, wie etwa unserer Parlamente eingesetzt.

Fakten zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre
  • Benötigter Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Ausbildungsvergütung: Ja
  • Einstiegsgehalt: ca. 2.200 €

Anbieter:

  • Bundespolizeiakademie

Als Polizeivollzugsbeamtin oder -beamter der mittleren Qualifikationsebene wirst Du überwiegend im Wach- und Streifendienst eingesetzt. Du leistest der Bevölkerung in Notsituationen Hilfe, kümmerst Dich um Ordnungswidrigkeiten und wirkst mit bei Täterfahndungen und Festnahmen mit. Neben der Verbrechensbekämpfung regelst Du auch den Verkehr und führst Verkehrskontrollen durch.

Fakten zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 2-2,5 Jahre
  • Benötigter Schulabschluss: Mittlere Reife
  • Ausbildungsvergütung: Ja
  • Einstiegsgehalt: ca. 2.300 €

Anbieter:

  • Polizeipräsidium Schwaben Nord