Ernährung & Versorgung

Bei Nahrungsunverträglichkeiten, Erkrankungen oder dem Wunsch sich gesünder zu ernähren, helfen Diätassistenten individuelle Ernährungspläne zu erstellen, bei Gewichtsabnahmen zu unterstützen oder in Ernährungsfragen zu beraten. Sie sind die Experten des menschlichen Stoffwechsels und wissen, welche Lebensmittel für individuelle Therapien in Frage kommen.

Fakten zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Benötigter Abschluss: Mittlere Reife
  • Ausbildungsvergütung: Nein
  • Einstiegsgehalt: ca. 2.000 €

Anbieter:

  • Universitätsklinikum Ulm - Akademie für Gesundheitsberufe

Hauswirtschafter:innen pflegen und beaufsichtigen Räumlichkeiten, Anlagen, aber auch Grünanlagen von hauswirtschaftlichen Betrieben, Pflegeeinrichtungen oder sogar von Privathaushalten. Neben Reinigungsaufgaben sind sie je nach Einsatzbereich auch für die Zubereitung von Speisen oder Einkäufen zuständig. Als Hauswirtschafter:in unterstützt du in Privathaushalten vor allem Menschen mit Einschränkungen, die sich selbst nicht umfassend um ihren Alltag kümmern können.

Fakten zur Ausbildung:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Benötigter Abschluss: Mittelschulabschluss
  • Ausbildungsvergütung: ja, beim berufspraktischen Ausbildungsteil
  • Einstiegsgehalt: ca. 2.400 €

Anbieter:

  • CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH
  • Sozialdienst katholischer Frauen e.V. (SkF) Augsburg